Du bist einzigartig, wunderbar,
manchmal fern, doch immer nah.
Facettenreich und farbenfroh,
stürmisch, ruhig und sonderbar.
Bist zu gefährlich,
wenn ich mich in dir verlier‘,
bleibst doch aber schön,
wenn ich mich nur integrier‘.
Lass mich fallen und genieß,
das war’s wie ich auf dich stieß.
Du urteilst nicht, bist einfach da,
macht dich einzigartig, wunderbar.


Thomas D Gebet an den Planet 11.0 HD from Parago Parago on Vimeo.

Tag für Tag werden laut BIO (2009/2) alleine in Deutschland circa 1,3 Millionen Brathähnchen, 120.000 Schweine und 10.000 Rinder geschlachtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.