„Konsumismus ist die blindwütige Achtlosigkeit gegenüber unseren physischen Besitztümern. Unsere Unzufriedenheit können wir nicht dadurch stillen, dass wir immer Neues kaufen, sondern eher dadurch, dass wir eine Beziehung zu bereits Bestehendem aufbauen.“
Interessant: Warum wir unseren Besitz lieben sollten: Klick auf 52wege.de!
Müll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.