Quiero (Original)

Quiero que me oigas sin juzgarme
Quiero que opines sin acensejarme
Quiero que confies en mi sin exigirme
Quiero que me ayudes sin intentar decidir por mi
Quiero que me cuides tin anularme
Quiero que me mires sin proyectar tus cosas en mi
Quiero que me abraces sin asfixiarme
Quiero que me animes sin empujarme
Quiero que me sostengas sin hacerte cargo mi
Quiero que me protejas sin mentiras
Quiero que te acerques sin invadirme
Quiero que conozcas las cosas mías que más te disgusten
Que las aceptes y no pretendas cambiarles
Quiero que sepas…que hoy puedes contar conmigo…
Sin condiciones.
(Jorge Bucay)

Ich will (Original / deutsche Übersetzung)

Ich will, daß du mir zuhörst, ohne über mich zu urteilen
Ich will, daß Du Deine Meinung sagst, ohne mir Ratschläge zu erteilen
Ich will, daß du mir vertraust, ohne etwas zu erwarten
Ich will, daß du mir hilfst, ohne für mich zu entscheiden
Ich will, daß du für mich sorgst, ohne mich zu erdrücken
Ich will, daß du mich siehst, ohne dich in mir zu sehen
Ich will, daß du mich umarmst, ohne mir den Atem zu rauben
Ich will, daß du mir Mut machst, ohne michzu bedrängen
Ich will, daß du mich hältst, ohne mich festzuhalten
Ich will, daß du mich beschützt, aufrichtig
Ich will, daß du dich näherst, doch nicht als Eindringling
Ich will, daß du all das kennst, was dir an mir mißfällt
Daß du es akzeptierst, versuch es nicht zu ändern
Ich will, daß du weißt…..daß du heute auf mich zählen kannst…
Bedingungslos.
(Jorge Bucay) gefunden auf icerock und flattersatz

I want (original – english translation)

I want you to listen to me without judging me
I want you to give me your opinion without giving me advive
I want you to trust me without expecting anything
I want you to help me without deciding for me
I want you to care for me without smothering me
I want you to see me without seeing yourself in me
I want you to hug me without suffocating me
I want you to encourage me without hassling me
I want you to hold me without holding me down
I want you to protect me without lying
I want you to come closer without intruding
I want you to know everything that displeases you about me
that you accecpt this and do not try to change it
I want you to know… that you can count on me today…
unconditionally.
(Jorge Bucay) found on de.scribd.com

Ich will (Abwandlung)

will zuhören ohne zu urteilen
will meine Meinung sagen ohne Ratschläge zu erteilen
will vertrauen ohne zu erwarten
will helfen ohne für jemanden zu entscheiden
will Sorge tragen ohne zu erdrücken
will sehen ohne mich zu sehen
will umarmen ohne Atem zu rauben
will Mut machen ohne zu bedrängen
will halten ohne festzuhalten
will beschützen, aufrichtig (sein)
will mich nähern, nicht als Eindringling
will kennen, was mir mißfällt
will akzeptieren, nicht versuchen, es zu ändern
will Vertrauen/Gewissheit schaffen
Bedingungslos.
(nach Jorge Bucay)

Vielleicht auch interessant:
Für dich! von Gabriel García Márquez
Gebet von Antje Sabine Naegli
Natur – Gebet an den Planet

Oder hier entlang:
Ich will mehr: Der Blog pro-leben.net
Ich will mehr Geschichten: Mein anderer Blog PeeReWju
(Das Leben ein Schatz, die Truhe voller Worte ist)

Ich will mehr von Jorge Bucay: Bucay.com
Ich will das Plakat bei amazon
Ich will das Plakat bei Kohlibri

2 thoughts on “Quiero – Ich will – I want (von Jorge Bucay)

  1. Als ich erstmals auf dies Gedicht traf, war ich sehr beeindruckt und habe es mir gleich als Poster gekauft. Auf diese Weise es hat viele angesprochen, die es sahen.
    Dies „Variante“ gefällt mir auch sehr gut, indem ich sie noch ein Stück prägnanter, schnörkelloser und somit klarer finde.
    Eine gelungene Abwandlung meine ich.

  2. danke – damit solte auch der Anspruch an sich selbst, nicht nur an jemand anders deutlich werden.
    In jedem Fall schöne Zeilen von Jorge Bucay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.